Letzte Woche hatte ich meine erste #lesung aus meinem neuen #buch #kaffeeküsseindenhighlands. Wie immer hatte ich natürlich meine „Schottenrock-Tasse“ dabei – Original im Urlaub in Schottland gekauft. Eine Zuhörerin hatte bereits meine Bücher gelesen und war ganz begeistert: „Die Tasse gibt es ja wirklich!“ Die Tasse kommt nämlich in jedem meiner #bücher vor 🙂. Bist du neugierig, welche Rolle die Tasse in meinen Büchern spielt? Jetzt lesen oder hören 🙂

https://amzn.eu/d/4mWLdya

Eure Sina

#urlaubslektüre

Hier meine Bücher! Hast du schon alle gelesen? Hier bestellen

Und? Neugierig?

Hier geht es zum Buch.

Hier geht es zum Hörbuch.

Hier geht es zum Buch.

Hier geht es zum Hörbuch.

Ein Buch entsteht auch durch ganz viele Helfer. Deshalb hier ein kleines Dankeschön!

Liebe Grüße Sina

Hallo ihr Lieben,
ich habe schon lange nichts mehr #ausmeinerküche #rezepte gepostet.
Kurz bevor am 1. Mai 2024 mein neues Buch #kaffeeküsseindenhighlands erscheint möchte ich euch gerne eine Suppe ans Herz legen. Cullen Skink. Eine schottische Fischsuppe. Julia ist erst überhaupt nicht davon begeistert, bis sie sie schließlich probiert hat. Ich durfte sie an dem schottischen Abend in der Ölmühle in Abstwind kosten – sie war lecker. Der Koch hat mir sogar das Rezept verraten, dass ich so gut als möglich nachgekocht und schließlich in meinem neuen Buch verewigt habe.
Wenn ihr also die #kaffeeküsseindenhighlands lest, dann blättert bis zur letzten Seite. Es erwarten euch tolle Rezepte.
Herzliche Grüße
Eure Sina

Ein weitere Textschnipsel aus Kaffeeküsse in den Highlands.

Ein Textschnipsel aus Kaffeeküsse aus den Highlands.

Guten Morgen!

Zum Start in den Tag ein Satz aus meinem am 1.5.24 erscheinenden Buch #kaffeeküsseindenhighlands.
Von wem ist Julia da wohl so beeindruckt?
Würde mich freuen, wenn ihr es ab 1.5.2024 selbst herausfindet 😉
Die Kaffeeküsse gibt es als Taschenbuch, eBook, Kindle Unlimited und als Hörbuch ab 1.5.24.
Schönen Tag!
Liebe Grüße
Eure Sina 😘

#neuerscheinung #schottland #liebesroman #kaffeeküsseindenhighlands #buchblogger #selfpublishing

Jetzt das eBook schon vorbestellen
https://amzn.eu/d/9aVG5eV

neuerscheinung #liebesroman #Selfpublishing #bookstagram #lesetipp #lesen #bücher #büchersüchtig #kaffeeküsseindenhighlands #sinagraveautorin

Jetzt vorbestellen! https://amzn.eu/d/9aVG5eV

Die Katze ist also aus dem Sack… um es etwas salopp zu formulieren 😉.
Der Titel für mein drittes Buch ist:

Kaffeeküsse in den Highlands

Wie der Titel schon verrät geht es um ein Café (Kaffee), Küsse = Liebe, natürlich noch soooo viel mehr.

Vielen Dank fürs Mitspielen!

Jetzt aber natürlich erstmal der Name des Gewinners… Trommelwirbel…:
@colour.in.my.life

Du bekommst das eBook exklusiv eine Woche vor Veröffentlichung Ende April von mir übersandt.

Danke an alle anderen Mitspieler fürs Mitraten und Mitfiebern:
@sarahliath
@die_schreibende_schluer
@conni_holz
@ideenbrunnen
@thereadingromance

Natürlich gibt es die nächsten Wochen immer wieder Textschnipsel und News zum Buch. Im Moment ist es zur finalen Überarbeitung bei der Lektorin. Ich bin total gespannt! Und ihr?

#titelraten
Aller guten Dinge sind drei!
Rate mit und gewinne eine eBook Ausgabe meines dritten Buches.

Hallo ihr Lieben,
es ist doch viel schöner über sein Buch zu reden, wenn man den Titel nennen kann. Deshalb möchte ich euch mit einem kleinen Gewinnspiel den Titel verraten, sodass ich nicht immer „mein drittes Buch“ sagen muss.
Gegeben sind alle E, ziemlich viele in einem Titel 😉. Und da ich es euch nicht zu schwer machen möchte noch alle K. Es ist ein deutscher Titel 😊.
Sicher kommt ihr darauf, oder nicht? 😉

Jetzt erhältlich!
Hört gerne rein:
https://www.cb-audiobooks.de/eineerbschaftzumverlieben
Nochmals vielen lieben Dank an:
@sprechkraftwerk @cb_audiobooks
Eure Sina

Hallo ihr Lieben!
Bald ist es endlich soweit!
„Eine Erbschaft zum Verlieben“ gibt es ab 17.02.204 auch als Hörbuch!!!
Herzlichen Dank an die Liebe @sprechkraftwerk, die „meine Erbschaft“ super toll eingesprochen hat. Vielen Dank auch an @cb_audiobooks über die mein Hörbuch vertrieben wird.
Hier findet ihr nähere Infos und eine Hörprobe:
https://www.cb-audiobooks.de/eineerbschaftzumverlieben
Hört rein!
Eure Sina

#geschafft

Hallo ihr Lieben!
Ich kann es gar nicht glauben!
Buch Nummer 3 ist tatsächlich heute endlich fertig geworden!
Jetzt liegt es beim Lektorat bei der Lieben @nadlos_autorin.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Überarbeitung!
Ich halte euch weiter auf dem Laufenden.
Sehr bald verrate ich euch auch den Titel.
Seid gespannt!!!
Liebe Grüße
Eure Sina

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich wieder einmal aus der Versenkung!
Wie man unschwer auf dem Foto erkennen kann, ist dies bereits viele, viele Jahre alt.
Es zeigt mir vor dem „gespaltenen Stein“ (Outlander-Fans wissen Bescheid!) in Schottland, Clava Cairns.
In meinem dritten Buch machen meine Protagonisten Julia und Max einen Ausflug dort hin.
Ich freue mich sehr, dass 2/3 meines Buches bereits im Lektorat bei der lieben @nadlos_autorin sind. Ich bin so froh, dass ich so eine tolle Lektorin gefunden habe.
Ihr fragt euch vielleicht … Wie?! 2/3? Ja, genau das ist das Problem. Das letzte Drittel wartet nun ganz dringend auf Fertigstellung. Heute sind wieder 3000 Wörter 🥳 dazu gekommen.
Wenn ich ENDLICH fertig bin, dann gibt es wieder mehr von mir.
Natürlich dann auch entsprechende updates zu Buch Nummer drei!
Liebe Grüße und Helau!
Eure Sina

Hallo ihr Lieben!
Hier wieder einmal ein Lebenszeichen von mir.
Im Moment überschlägt sich einfach alles bei mir. Die erste Hälfte meines dritten Buches ist bereits im Lektorat. 👏🥳 Tja … aber einen Teil vom Rest und auch den Schluss muss ich noch schreiben 🙈.
Irgendwie läuft gerade alles nach Plan B und nicht A.
Aber gut … notfalls wird es Plan C.
Was ihr im Bild seht, ist mein Terminkalender. Old School … mein Terminbuch. Ich habe bereits den ersten Termin für eine Lesung im November ausgemacht … für mein drittes Buch … das noch überhaupt nicht fertig ist … 🤪.
Somit ein guter Anreiz, dass es im Mai veröffentlicht wird, wie geplant.
Ich halte euch weiter auf dem Laufenden!
Bis bald ihr Lieben !
Bald gibt es wieder mehr von mir.
Eure Sina

Wie versprochen hier das Cover der Anthologie
DIN(N)ER 4 ONE.
Ich freue mich sehr, dass ich ein Gericht = eine Kurzgeschichte beisteuern durfte.
„Verspeisen“ könnt ihr das Ganze dann ab Ende März als eBook, Hardcover und Taschenbuch.

Und hier für euch der Klappentext:

Willkommen im Roller Gals Diner!
Auf der Speisekarte stehen 18 typische Gerichte mit ihren einzigartigen Geschichten.
Ob direkt aus dem Leben, futuristisch, romantisch, fantastisch, kriminell oder dystopisch – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Und wer Glück hat, bekommt sogar das gekocht, was bestellt wurde.

Hallo ihr Lieben,
das Jahr 2024 ist noch nicht einmal einen Monat alt und es geht genauso turbulent weiter wie 2023 geendet hat.
Deshalb gibt es von mir auch nur ein kurzes Lebenszeichen.
Durch das ganze Chaos um mich herum fällt mir das Schreiben im Moment unheimlich schwer. Es ist eher ein Kampf als Leichtigkeit. Aber ich habe die Hoffnung, dass die Leichtigkeit bald zurück kommt.
Worauf ich mich sehr freue ist, dass ich euch morgen das Cover der Anthologie präsentieren darf, von der ich ein Teil bin.
Also schaut morgen wieder vorbei und seid gespannt, was auf euch wartet.
Eure Sina

Last Minute Geschenkidee

Ich freue mich sehr auf die Lesung in der Ölmühle Abtswind.

Samstag, 03.02.2024, 18 Uhr

Sonntag, 04.02.2024, 18 Uhr

Lasst euch von mir nach Schottland entführen und genießt dabei ein schottisches 4-Gänge-Menü.

Preis pro Person 53,00 € inkl. 4-Gänge-Menü, Aperitif, Wasser, Kaffee, Whisky und natürlich meiner Lesung.

Anmeldung an Familie Schwanfelder, Tel. 09383 9022332

Bücher schön verpackt – Teil 2

Bücher schön verpackt – Teil 1

Hallo ihr Lieben! HIER! Genau hier! spielt mein drittes Buch. Ich habe dieses bezaubernde Plätzchen im Sommer bei meinem Kurztrip nach Edinburgh und schließlich bei einem Tagesausflug in die Highlands entdeckt. Somit kann ich euch also verraten, dass Buch Nummer drei – Überraschung ! 😉 – wieder in Schottland spielt. Jetzt drückt mir bitte alle ganz fest die Daumen, dass es bald fertig wird! Es schreibt sich leider nicht von alleine. Und im Moment passiert einfach viel zu viel „echtes Leben“ … einfach der ganz normale Wahnsinn, bei dem – leider – mein Schreiben viel zu kurz kommt. Aber … ich arbeite tatsächlich am besten unter Druck und nur unter Druck entstehen Diamanten 😉. Also seid gespannt, was alles in meinem neuen Buch auf euch zukommt. Liebe Grüße Eure Sina

#einsatzziehtaus von @ella.stein_schreibt

Bei mir an diesem Donnerstag:

Der Rest um die sagenhaften blauen Augen herum hatte blonde, kurze Haare.

Hallo ihr Lieben!
@socialmediafuerautorinnen fragt in der 3. Woche der #sommerlochchallenge nach 🌸Meinem Namen 🌸

„Sina Grave“ ist ein Pseudonym. Warum ein Pseudonym? Und wie bin ich ausgerechnet auf Sina Grave gekommen?
Mir waren die Initialen SG wichtig. Das sind nämlich meine Initialen (Mädchennamen). Außerdem kann man aus den Buchstaben SG ein tolles Logo machen. Et Voilà! @stellartfotografie hat mir ein super schönes Logo erstellt.
Bis es dann aber letztendlich wirklich „Sina Grave“ geworden ist… Diese Geschichte sorgt immer für Lacher auf meinen Lesungen.
Mein Klarname erschien mir zu langweilig. Es sollte ein Name mit SG sein und einer der sowohl Deutsch als auch Englisch klingt. Soweit meine Idee.
Somit kam ich auf „Gold“. Aber den Namen sollte es natürlich noch nicht geben! Stefanie Gold, Steffi Gold, Susan Gold… gibt es schon im Netz. Somit kam ich auf „Stella Gold“. Diesen gab es noch nicht. Dachte ich zumindest… Meine Schwester hat mich nach der „internen Veröffentlichung“ meines Pseudonyms darauf aufmerksam gemacht, dass ein männliches Mitglied der Familie – ich nenne keinen Namen – sehr wohl den Namen „Stella Gold“ kennt… Sie ist eine Pornodarstellerin! Und tatsächlich… Wenn man in den Suchmaschinen bei „Stella Gold“ ihren „Beruf“ mit anfügt… da ist sie! Ich habe es dann mit „Sanna Gold“ versucht… bei der dritten Suchmaschine tatsächlich das gleiche Spiel!
Das einzig Gute war, dass ich weder Homepage noch sonst irgendwelche Accounts oder Flyer bis zu diesem Zeitpunkt erstellt hatte.
Ich musste mich also leider von dem Namen „Gold“ verabschieden und somit ging die Suche von vorne los! Es folge ein langes Durchforsten von diversen Namenslisten. Nachdem „Grave“ ein Deutscher und Englischer Nachname und „Sina“ auch in beiden Ländern zuhause ist, wurde es also „Sina Grave“. Diesen Namen gab es noch nicht! Auch nicht mit einer gewissen Berufswahl! Das habe ich gründlich geprüft!
Somit steht auf meinen Büchern „Sina Grave“. Und ich finde, das sieht richtig gut aus.
Was meint ihr?

Hallo ihr Lieben!
@socialmediafuerautorinnen fragt in der 2. Woche der #sommerlochchallenge nach 🌸Meinem Buch🌸
Genaugenommen… nach meinen Büchern 😉.
Mein Genre ist ganz klar: Romance – Liebesromane.
Und weil ich einfach nicht anders kann, spielen meine Bücher in Schottland. Der Unterschied von „Die Macht des Highlanders“ und „Eine Erbschaft zum Verlieben“ ist, dass beim Highlander ein ganz kleiner Hauch Magie und Fantasy dabei ist. Die Idee für Buch drei steckt noch in den Kinderschuhen. Aber natürlich geht es wieder nach Schottland! Ich habe einfach „einen Narren“ an diesem Land und vor allem seiner atemberaubenden Natur gefressen 😉.
Ja und was bekommst du noch in meinen Büchern außer „Schottland“?
(Viele Leser haben mir gesagt, dass sie durch meine Beschreibung den nächsten Urlaub nach Schottland planen 😉)
Da wären
– Protagonistinnen die eine Wandlung durchmachen
– Ungeahnte Familiengeheimnisse
– Unerwartete Begegnungen
– Überraschende Wendungen
– Und natürlich Liebe! Wenngleich diese auch anders ist, als der Leser am Anfang vielleicht vermutet. 😉
Ich möchte, dass meine Leser und Leserinnen mit einem guten Gefühl die letzte Seite zuschlagen und denken: „Ach, das war jetzt schön!“.
Einfach eine gute Zeit, auf dem Liegestuhl oder auf dem Sofa haben und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Seiten fliegen.
Viele Blogger und Leser/Leserinnen haben mir bestätigt, dass sie genau das gefühlt haben.
Und du? Magst du auch dieses Gefühl haben?

https://amzn.eu/d/g0QeSdK

https://amzn.eu/d/gALwVMH

Hallo ihr Lieben!
@socialmediafuerautorinnen fragt in der 1. Woche der #sommerlochchallenge nach der ✨Identität✨ – Wer bist du?
Mich treibt das Thema „Du musst als Autor…“, „Du sollst als Autor…“ schon eine ganze Weile um. Man soll zwar „echt“ und „authentisch“ sein, „MUSS“ aber unbedingt:
– Videos von sich selbst drehen
– Reels machen
– Mehrmals am Tag Storys posten
– Einen Newsletter erstellen und mind. 2x im Monat versenden
– usw.
Nur dann ist man erfolgreich!

Leute! Echt jetzt?!? Wenn ich ehrlich, echt und authentisch sein soll und bin, dann gibt es von mir kaum Videos, die mich zeigen und auch keine unzähligen Storys, die euch jede Minute meines Lebens zeigen. Warum nicht? Ganz ehrlich… Ich glaube nicht, dass es euch interessiert, wie ich mit meinem Kind und seinen Schularbeiten kämpfe, meine Wäscheberge mich erschlagen und ich händeringend nach einem Stückchen Schokolade für meine Nerven suche!
Auch wenn es empfohlen wird, alles oben genannte – und noch viel mehr – zu tun… Das bin nicht ich! Und soll ich mich verbiegen, nur weil andere meinen, dass nur dann meine Bücher gekauft werden?

Ich liebe es (Bücher) zu schreiben, meinen Lesern eine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen und natürlich freue ich mich wie ein kleines Kind, wenn ich von meinen Lesern höre: „Ich habe geheult wie ein Schlosshund, vor Rührung“. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich!
Also, wer bin ich?
Ich bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und mit dem ganz normalen Alltagswahnsinn „kämpft“.
Ich bin eine Frau, die diverse Familiendramen hinter sich hat – so wie jeder andere wahrscheinlich auch – und jetzt angekommen, glücklich und zufrieden ist.
Ich bin eine Frau, die sich einen Traum erfüllt hat. Nämlich Bücher – unter Pseudonym – zu schreiben! Dass dies nur ein Hobby ist und bleiben wird, war von vorherein klar. Aber gibt es ein schöneres Hobby?
So. Das bin ich! Noch Fragen?

Heute vor einem Jahr (8.6.22) wurde #diemachtdeshighlanders veröffentlicht 🥳. Happy Birthday 🎉Jetzt lesen: https://amzn.eu/d/aaXe8HT

Lust auf eine Lesung? Die aktuellen Termine findet du hier.

Neugierig?

Ab 1. Mai 2023 ist #eineerbschaftzumverlieben auf Amazon erhältlich. Als Taschenbuch, eBook und Kindle Unlimited. Jetzt schon das Taschenbuch vorbestellen https://amzn.eu/d/2HMw5et


Das ABC der „Erbschaft zum Verlieben“

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Andrew
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Bed & Breakfast
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Clotted Creme
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Dunnet Head
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Erlebnisse
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Fähre 🤢
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Geheimnis
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Hilfe
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Jack
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Küsse
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Lilli
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Molly
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Nördlichster Ort Schottland
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Ominös
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Poched Eggs
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Quo vadis
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Reise
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland (what else?!)
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Testament
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Unerwartete Ereignisse
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Versprechen
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Whisky
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 x-mal versucht
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Yuppie
🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Zeit

Und? Neugierig geworden?

Ab 1. Mai 2023 ist #eineerbschaftzumverlieben auf Amazon erhältlich. Als Taschenbuch, eBook und Kindle Unlimited. Jetzt schon das Taschenbuch vorbestellen https://amzn.eu/d/2HMw5et



#mynovelunique #fünffakten

Hier #fünffakten zu meinem Buch #eineerbschaftzumverlieben. Ab 1. Mai 2023 auf Amazon, jetzt schon vorbestellen https://amzn.eu/d/9BqV5u1 (Ist Werbung in eigener Sache unverschämt?! 😉).

Fakt 1: Tante Lili -Ich wurde zu Tante Lili und der Geschichte an sich inspiriert, nachdem meine Tante Gerlinde einen Schlaganfall hatte. Natürlich sind viele Charakterzüge von Tante Lili frei erfunden… die wöchentlichen Besuche beim Friseur gab es aber tatsächlich.

Fakt 2: Schottland – Ja, wie auch „Die Macht des Highlanders“ spielt die Geschichte wieder in Schottland. Ich konnte einfach nicht anders. Dieses Land fasziniert mich einfach.

Fakt 3: Der rosa Albtraum -Ich will nicht zu viel spoilern… Aber Monas Zimmer gibt es wirklich! Ich habe tatsächlich in diesem B&B Zimmer geschlafen. Nur so als Tipp… Lasst euch vielleicht die Zimmer vorher zeigen, bevor ihr euch einmietet.

Fakt 4: Saure Eier – Mona kommt teilweise an ihre Grenzen, was die Wünsche ihrer Gäste betrifft. In diesem Zusammenhang hat es das Rezept „Saure Eier“ in das Buch geschafft. Es liegt mir sehr am Herzen, da es ein Rezept meiner Mama mit einer speziellen Widmung ist.

Fakt 5: Buchtrailer – Ich bin ehrlich. Eigentlich sollte der Buchtrailer etwas „schöner“ werden. (Diesen findet ihr in der Rubrik „Eine Erbschaft zum Verlieben“. Nachdem ich jedoch kurz vorm Herzinfarkt stand, weil alles wieder einmal mit der Technik nicht so geklappt hatte, wie ich wollte, ist er jetzt so wie er ist 😊. Die Fotos im Buchtrailer sind alles Originale aus meinen Schottlandurlauben. Wahrscheinlich werde ich noch ein kleines Reel basteln. Mal sehen 😊.

Und? War ein Interessanter Fakt für euch dabei?

#lovestoryzeit

@lektorat.fernweh und @doris.r.thomas.autorin rufen auf Instragram immer zur #lovestoryzeit auf.
Hier ein Drabble – eine Geschichte mit genau 100 Wörtern. Es ist sozusagen wieder eine ergänzende Geschichte zu meinem neuen Buch „Eine Erbschaft zum Verlieben“. Dort erfahrt ihr, wie es weitergeht 😉. Ich gestehe… heute ist der Schluss etwas kitschig geworden.
Wie gefällt euch das Drabble?

„Suchst du nach vergessenen Eiern vom letzten Osterfest?“, lachte Andrew fröhlich.
Er war so plötzlich neben mir im Garten aufgetaucht, dass ich erschrak.
„Nein. Ich bewundere nur die alte Steinmauer“, log ich.
„Ich hatte gehofft, dass du etwas Zeit mit mir verbringst. Wie wäre es mit einem Spaziergang?“
Ich wendete den Blick von der Mauer, die ich inspiziert hatte, ab und strahlte ihn an. Mein Herz machte einen Sprung. Wann hatte ein Mann das letzte Mal gefragt, ob ich Zeit mit ihm verbringen möchte? Als er mir seine Hand entgegenstreckte nahm ich sie und schwebte mit ihm in den Sonnenuntergang.


#coverenthüllung
#coverpuzzlepieces

Ihr Lieben! Endlich ist es soweit! Ich zeige euch das Cover von „Eine Erbschaft zum Verlieben“.
Was sagt ihr? Gefällt es euch?

Ihr Lieben! Endlich ist es soweit! Ich zeige euch das Cover von „Eine Erbschaft zum Verlieben“.
Was sagt ihr? Gefällt es euch?

Ihr liebt Schottland, die Liebe und unerwartete Familiengeheimnisse?
Dann ist „Eine Erbschaft zum Verlieben“ genau das Richtige für euch!
Begleitet Mona auf ihrer mutigen Reise voller Abenteuer, Geheimnissen und der ganz großen Liebe in den atemberaubenden schottischen Highlands.

Veröffentlichung am 1.5.23 Taschenbuch, Kindle Unlimited und eBook. eBook jetzt vorbestellen

Und was sagt ihr? Begleitet ihr Mona?


#coverenthüllung
#coverpuzzlepieces

Endspurt! Morgen ist es endlich soweit. Die große Coverenthüllung!

Schaut unbedingt vorbei!


#coverenthüllung
#coverpuzzlepieces

Und weiter geht’s 😃.
Die Enthüllung geht in die nächste Runde.

Gefällt euch, was ihr seht? 😁☺️😉

#coverenthüllung #coverpuzzlepieces

Hallo ihr Lieben 🥰
ENDLICH kann ich euch das Cover meines zweiten Buches „Eine Erbschaft zum Verlieben“ zeigen – und zwar Puzzlestück für Puzzlestück 😁☺️😉. Morgen enthülle ich euch mehr und am Sonntag, 2. April 2023 🎉 gibt es dann die vollständige Enthüllung des Covers.

Und? Seid ihr neugierig? 😁☺️😉

#schreibupdate

Das perfektes Thema um über den Stand meines zweiten Buches zu berichten.
Das magische Wörtchen
ENDE
habe ich am 16.02.2023 unter meinem zweiten Buch geschrieben. 🎉🎊🥳

Jetzt liegt das Manuskript bei der Lektorin und wenn alles nach Plan läuft werde ich mein zweites Buch im Mai veröffentlichen.
Wie der Titel ist? Das wird noch nicht verraten. Aber bald ist es soweit. Dann gibt es auch Textschnipsel und natürlich das Cover.

#einsatzziehtaus

»Lady Di, hiergeblieben«, rief er ihr nach. Doch sie dachte gar nicht daran, auf ihren Besitzer zu hören, sondern schoss an mir vorbei in die Nacht. Dieses Tier war genauso seltsam und eigen wie ihr Besitzer, kam es mir in den Sinn.

Aus meinem Buch „Die Macht des Highlanders“. Gar nicht so einfach aus 224 Seiten einen Satz herauszusuchen. So sind es genaugenommen auch drei geworden 😉. Ich hoffe das zählt trotzdem 😉.

Lady Di ist natürlich nicht die verstorbene Prinzessin der Herzen sondern in meinem Buch eine verwöhnte, langhaarige, weiße Katze. Sie gehört Paul, der – wie Catherine, meine Protagonistin, findet – genauso eigen wie sein Tier ist.

Wie das manches Mal beim Schreiben so ist… die Personen entwickeln ein Eigenleben, mit dem man zu Beginn überhaupt nicht gerechnet hat. Die Katze Lady Di war nämlich überhaupt nicht geplant und plötzlich einfach da!

Aber so ist es – auch im wahren Leben… Manche Begegnungen plant man nicht, sie passieren einfach und verändern das Leben für immer.

#autorenalltag

Wochenlang war ich völlig vom Alltagswahnsinn erschlagen, dass ich einfach nicht zum Schreiben gekommen bin. Dann endlich! Diese Woche habe ich mir einen ganzen „Schreibtag“ freigeschaufelt. Und was passiert? Ich sitze vorm Laptop… und nichts… es passiert einfach nichts! Völliger Hirnmatsch gefolgt von absoluter Erschöpfung, die mich in einen dreistündigen komatösen Schlaf auf die Couch gebracht hat. Die Folge dessen wiederum… Frust, absoluter Frust!
Kopf in den Sand stecken gilt nicht. Nach einem Tag „Raus-von-zuhause-etwas-anderes-sehen“, läuft es wieder. Ich habe zwar nur 2000 Wörter an meinem neuen Buch geschrieben, aber viel recherchiert. Und das aller Wichtigste: Die Selbstzweifel sind weg und die Freude am Schreiben ist zurück!

An alle da draußen, denen es ähnlich geht… Einfach weiter machen! Alles wird gut!

#diemachtdeshighlanders

Ab sofort ist mein erstes Buch als Taschenbuch und eBook auf Amazon erhältlich.

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, das erste eigene Buch in Händen zu halten.

Habt ihr Lust auf eine Entdeckungsreise nach Schottland und eine Liebesgeschichte, die eine unerwartete Wendung nimmt?

#highlandgames

Tossing the caber – Baumstammwerfen
ist wohl die spannendste und bekannteste Disziplin bei den „Highland Games“.
Der Baumstamm wiegt bis zu 80 kg.

Achtung Spoiler zum Buch:

Auch Catherine besucht die Highland Games. Was sie dort erlebt, wird sie nie mehr vergessen!

Nicht mehr lange bis zur Veröffentlichung! Bald zeige ich euch das Cover!

#auszeit #holunderblütensirup

Freundschaft ist ein bisschen wie ein Buch. Es gibt Freunde für nur eine Seite, andere für ein ganzes Kapitel
und dann gibt es noch die echten Freunde, die während der ganzen Geschichte dabei sind
.“

Auf gute Freunde und gute Bücher. Prost!

#lieblingskalenderspruch

Achtung Spoiler zum Buch

Meine Protagonistin Catherine trifft nach dem Lesen eines Kalenderspruches eine folgenschwere Entscheidung.

Sobald es News zur Veröffentlichung gibt, erfahrt ihr es hier.

#witziges #schottland #verkehrsschilder

Ist es nicht witzig und einfach ungewöhnlich, welche Verkehrsschilder es in Schottland gibt?

Ich denke mehr muss man zu diesem Bild nicht sagen

🙂

#katzen #stubentiger #lieblingstier

„Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal!“

Ja, tatsächlich! Kaum öffnet man die Haustüre, sitzt mindestens eine Katze von unseren fünf davor und verlangt nach Futter, Streicheleinheiten oder einfach nach Aufmerksamkeit! Trotzdem möchte ich unsere Freigänger nicht missen. Leider können sie nicht ins Haus, da ich eine Katzenhaarallergie habe. Und trotzdem fünf Katzen mein Eigen nenne!

Kein Wunder, dass es auch eine Katze in mein Buch geschafft hat, wenn ich es mal so formulieren darf. Die „Buch-Katze“ ist allerdings weiß. Mehr wird noch nicht verraten.

#holunderblütensirup

Dieses Jahr habe ich wieder einmal Holunderblütensirup angesetzt. Ich habe mich an dem untenstehenden Rezept orientiert. Allerdings nehme ich – nach Gefühl- um einiges mehr Blüten und Zitronen, dann wird der Geschmack intensiver. Außerdem koche ich den Sirup nach dem absieben auf und fülle ihn heiß in die Flaschen.

Er schmeckt gut zu kaltem Wasser und natürlich zu Sekt oder als Zutat für selbst gemachten Hugo. 😊

Na dann Prost!

Rezept aus dem WECK Landjournal

Holunderblütensirup

6-10 große Holunderblütendolden ausschütteln, vorsichtig unter kaltem Wasser abbrausen, dann gut abtropfen lassen. 4 Bio-Zitronen waschen, in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Dolden abwechselnd in ein großes Gefäß schichten.

2kg Zucker mit 2l Wasser sprudelnd 5 Minuten aufkochen. Über die Dolden und die Zitronen geben. Abkühlen lassen, Glas mit Deckel abdecken. An einem dunklen, kühlen Ort 3-4 Tage durchziehen lassen. Täglich umrühren.

Sirup durch ein feines Tuch oder feines Sieb absieben und in vorbereitete saubere Flaschen füllen. Die Flaschen mit Einkochring, Glasdeckel und Einweck-Klammern verschließen. Im 90° C-heißen Wasserbad 30 Minuten einkochen.

#fotoshooting

Toll, einmal mit einem Profi Fotos zu machen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

#leselust

Natürlich hoffe ich sehr, dass die Leser meines Buches auch Spaß daran haben werden, in eine andere Welt abzutauchen. Die Lektorin steckt mitten im Lektorat und das Cover steht kurz vor der Fertigstellung. Ich kann es kaum erwarten, mein Buch in Händen zu halten. Leider dauert er noch etwas…. aber nicht mehr lange!

#schafe

Ich liebe Schafe! Soviel sei verraten… sie spielen auch eine Rolle in meinem Roman. Im Moment befinde ich mich und mein Manuskript im Prozess des Lektorates, des Entwickeln eines Covers und als Ziel schließlich die Teilnahme am „Kindle Storyteller Award“. Es ist und bleibt spannend! Ich halte euch weiter auf dem Laufenden!

#logo

Nach viel Tüftelei und viel Unterstützung präsentiere ich stolz mein Logo!

Ich finde es sehr gelungen. Es wird auch einen Platz in meinem Buch finden.